Go Back
+ servings

Namibia Gasthaus-Brot

Original namibisches Brotrezept
Vorbereitungszeit10 Min.
Zubereitungszeit1 Std.
Backzeit40 Min.
Gericht: Brot
Keyword: Brot rezept
Portionen: 1000 Gramm

Zutaten

  • 520 gr. Weizenmehl 405
  • 340 gr. Wasser
  • 45 gr. Milch
  • 50 gr. Öl (z.B. Sonnenblumenöl)
  • 25 gr. Zucker
  • 8 gr. Salz
  • 14 gr. Trockenhefe

Anleitungen

  • Dieses Brot wird nicht wie üblich mit 550er Weizenteig gebacken, sondern mit dem 405er.
  • Als Erstes werden sämtliche Zutaten miteinander vermischt. Achte darauf, die Flüssigkeiten zuerst in die Schüssel zu geben. Damit verringerst du das Risiko, dass Mehl am Schüsselboden kleben bleibt und erleichterst dir somit das vermischen.
  • Nachdem du alles vermischt hast, lässt du den Teig 5 Minuten lang ruhen.
  • Danach knetest du den Teig ebenfalls 5 Minuten lang. Ich habe den Teig in der Maschine kneten lassen. Von Hand geht das aber genauso gut. Der Teig ist recht klebrig und mit einer Teigausbeute von ca. 200 auch relativ weich.
  • Nun lässt du den Teig für 1 Stunde lang bei Zimmertemperatur luftdicht abgedeckt ruhen. Bei dieser Menge Hefe reicht 1 Stunde und der Teig wird schnell aufgehen.
  • Nach knapp 1 Stunde heizt du dir den Backofen auf 200 Grad vor.
  • Jetzt holst du den Teig aus der Schüssel und formst ihn grob zu einem Laib. Dafür schlägst du die Teigränder von jeder Seite einmal in die Mitte um. Für ein leichteres Arbeiten kannst du dir deine Arbeitsfläche Einmehlen.
  • Den Teigling mit der glatten Seite (die jetzige Unterseite)nach oben auf ein Backblech legen und noch einmal 5 Minuten ruhen lassen.
  • Die Temperatur vom Backofen auf 180 Grad verringern und den Teig in der mittleren Schiene ca. 40 Minuten backen. Das Brot ist fertig, wenn die Oberseite Goldbraun ausgebacken wurde.