Top 5 – Die besten Küchenmaschinen für schwere Teige

Top 5 – Die besten Küchenmaschinen für schwere Teige

Früher oder später denkt jeder einmal über eine Küchenmaschine nach. Das Kneten von Teig, das kann auch eine Maschine übernehmen.

Auch wenn es gerade für den Anfang von Vorteil ist, zu fühlen wie sich der Brotteig verhält. Wie fest er sein soll, wie lange er geknetet wird oder wann der Teig ausgeknetet ist. Doch irgendwann hat man das raus und kennt sein Brot.

Jetzt stellt sich nur die Frage:

Welche Küchenmaschine ist die Richtige für Hobbybäcker?

Küchenmaschinen für schweren Brotteig

Die Antwort auf diese Frage ist eigentlich recht simpel. Wir Brotbäcker verarbeiten die schwersten Teige die man überhaupt herstellen kann. Unser Brot schmeckt am besten, wenn der Teig lange und gut durchgeknetet ist.

Deswegen brauchen wir Küchenmaschinen die eben nicht nach 5 Minuten schlapp machen. Wir brauchen richtige Arbeitstiere.

Knetmaschinen die ohne Murren lange schwere Teige kneten können.

Deswegen kommen nur die wenigen wirklich guten Küchenhelfer in Frage.

Günstig ist das dann allerdings nicht. Das Getriebe muss harten Belastungen standhalten. Die Verarbeitung muss ausgezeichnet sein und das verwendete Material muss widerstandsfähig und die Maschine entsprechend schwer sein.

Leichte Maschinen, die hauptsächlich aus Kunststoff gefertigt sind, fangen sehr schnell an zu „wandern“. Bei der harten Arbeit fangen diese Maschinen an sich zu bewegen. Sie tanze dann auf deiner Arbeitsplatte hin und her.

Du brauchst für deinen Brotteig schwere Küchenmaschinen aus Vollmetall mit einem widerstandsfähigen Getriebe und genügend Power. Brotteig wird lange geknetet. 10 Minuten und mehr sind durchaus möglich.

Doch welche Küchenmaschine kann das? Welche Knetmaschinen gehen nicht nach 5 Minuten in die Knie?

Küchenmaschinen die ihren Namen wirklich verdienen

Für alle begeisterten Hobbybäcker habe ich eine Aufstellung der besten Küchenmaschinen gemacht. Ich stelle dir 5 Küchenmaschinen vor, die allesamt einen hervorragenden Job machen.

Jedes dieser Geräte kann dir bei deinem Hobby wirklich helfen. Sie sehen nicht nur aus wie Küchenmaschinen – Sie halten auch das, was wir von ihr erwarten.

Du findest eine Auswahl an Knetmaschinen mit denen du 1 bis 2 Brote pro Arbeitsgang herstellen kannst ohne Angst haben zu müssen, dass die Maschine überlastet ist.

  • Die Preise liegen, je nach Angebot, zwischen 400 EUR und 1.500 EUR.
  • Mit dabei sind Küchenmaschinen von Bosch, Kenwood und KitchenAid.
  • Genug Power für schwere Teige und langes Kneten: 300 bis 1.500 Watt
  • Angefangen mit einem traditionellem Arbeitswerkzeug bis hin zum High-Tech Gerät mit eingebauten Kochfeld.

Und ja- das ist auch zum Brotbacken zu gebrauchen. Denn das „Koch“-feld fängt temperaturgenau schon bei 20 Grad an. Damit findest du eine optimale Gärtemperatur für deinen Brotteig. So kannst du den Teig über den gesamten Gärprozess in der Schüssel lassen.

Welche Vorteile die einzelnen Küchenmaschinen sonst noch haben, findest du bis ins Detail erklärt. Und das alles aus der Sicht eines Brotbäckers. Das findest du so nirgendwo sonst.

Hier geht es zu den Küchenmaschinen

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen